...

HBRS Sportfreizeit

Sportl. Veranstaltungen

November
02.11.2019 Mitgliederversammlung GPR / Rotenburg
02.11.2019 16. Integ. Tischtennis Turnier / Frankfurt
03.11.2019 28. integratives Spiel- und Sportfest / Frankfurt
08.11.2019 MIA-Abschlussveranstaltung / Hannover
08.-11.11.2019 Goalball Liga-Pokal/ Hambung
15.11.2019 30 jähre TSV Langgöns e. V. / Langgöns
16.11.2019 HBRS Sportlerehrung Neu-Isenburg
18.11.2019 Fachforum: Leistungssport in Hessen - Der hessische Weg 7 Frankfurt
19.11.2019 Schwimmwettkampf / Darmstadt
19.11.2019 HM Fußball der KME Schulen / Wetzlar
23.11.2019 Goalball Lady-Cup / Fulda
23.11.2019 LLG Showdown LK2 / Marburg
24.11.2019 LLG Showdown LK1 / Marburg
27.11.2019 Schwimmwettkampf / Marburg

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Hessischen Gesundheitsspiele in Geisenheim

1000 Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 und 5 aus ganz Hessen waren dabei und verbrachten an der Rheingauschule in Geisenheim einen Vormittag unter dem Motto „Gesundheit“.

Die Zentrale Fortbildungseinrichtung des Hessischen Kultusministerium für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS) richtete in diesem Jahr den Gesundsheitstag zum 8. Mal aus. Dabei wurden Sie unterstützt von der AOK Hessen, die Rheingauschule, das Staatliche Schulamt Wiesbaden und dem Sportkreis Rheingau-Taunus.

Auf die Mädchen und Jungen warteten zahlreiche Stationen rund um das Thema Gesundheit sowie viele Mitmach-Workshops rund um das Thema Bewegung.

Der HBRS beteiligte sich mit einem Workshop „Rollstuhlbasketball“, den die Rhine River Rhinos vor Ort durchführten. Linda Reuther und Philipp Schorp, ein Spieler der Rhine River Rhinos, brachte den Kindern die Sportart näher. Die teilnehmenden Kinder waren beeindruckt und hatten viel Spaß. Als Ansprechpartner rund um den Behindertensport hat Mirko Korder, der Behindertenbeauftragte vom Sportamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, das Team ergänzt.

Fazit: Es war eine gelungene Sache…

Kein Bock auf Chillen und Handy? Dann findest du hier Veranstaltungen, die DU nicht nur besuchen sondern auch aktiv mitmachen kannst. Viel SPASS dabei!

Integrativer Kletternachmittag für Kinder mit Handicap 13.04.2019

5. Kinder- und Jugendcamp für Kinder mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen 28.06.-04.08.2019

In 2019 wird der BMAB das 5. Jugendcamp für Kinder und Jugendliche mit Gliedmaßenamputationen oder -Fehlbildungen vom 28. Juli bis 4. August ausrichten. Die Teilnahme wird wie auch in den Vorjahren kostenlos sein. Nähere Infos und die Anmeldeunterlagen finden sie unter:

Alle Videos zu den  Jugendcamps finden Sie im YouTube-Channel