...

HBRS Sportfreizeit

Sportl. Veranstaltungen

November
02.11.2019 Mitgliederversammlung GPR / Rotenburg
02.11.2019 16. Integ. Tischtennis Turnier / Frankfurt
03.11.2019 28. integratives Spiel- und Sportfest / Frankfurt
08.11.2019 MIA-Abschlussveranstaltung / Hannover
08.-11.11.2019 Goalball Liga-Pokal/ Hambung
15.11.2019 30 jähre TSV Langgöns e. V. / Langgöns
16.11.2019 HBRS Sportlerehrung Neu-Isenburg
18.11.2019 Fachforum: Leistungssport in Hessen - Der hessische Weg 7 Frankfurt
19.11.2019 Schwimmwettkampf / Darmstadt
19.11.2019 HM Fußball der KME Schulen / Wetzlar
23.11.2019 Goalball Lady-Cup / Fulda
23.11.2019 LLG Showdown LK2 / Marburg
24.11.2019 LLG Showdown LK1 / Marburg
27.11.2019 Schwimmwettkampf / Marburg

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

29. gemeinsame Tagung der GPRH und des HBRS in Bad Nauheim

Die 29. gemeinsame Tagung der Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation in Hessen in Kooperation mit dem HBRS findet am Samstag, dem  28.04.2018 im Rehabilitationszentrum der Kerckhoff-Klinik, Ludwigstr. 41, in Bad Nauheim statt.

Dieses Jahr feiern wir 40 Jahre Herzsport in Hessen. Der Präsident des HBRS, Heinz Wagner, wird aus diesem Anlass eine Festrede halten.

In der Fortbildung beschäftigen wir uns mit dem Thema Herzschwäche, da dies die häufigste Einweisungsdiagnose aller in Deutschland stationär behandelten Erkrankungen ist. Es wird Vorträge namhafter Experten zur Entstehung, Behandlung aber auch zur sportlichen Aktivität bei Herzschwäche geben. Nach dem theoretischen Teil geht es am Nachmittag in die Praxis u.a. mit Reanimation. Näheres finden Sie im Programm zur Tagung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird für Übungsleiter und Übungsleiterinnen für die Verlängerung der Übungsleiterlizenz (Innere Medizin) mit 8 LE angerechnet. Für Ärzte und Ärztinnen haben wir in der Kategorie A als zertifizierte Fortbildung 7 Punkte von der LÄK Hessen erhalten.
Die Teilnahmegebühr beträgt für
   -Mitglieder   40,00 €
   -Nichtmitglieder  50,00 €

Der Vorstand der GPR-H und des HBRS laden dazu alle Übungsleiterinnen und -leiter sowie herzgruppenaktive Ärztinnen und Ärzte recht herzlich ein und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Tagungsprogramm 2018

Anmeldung 2018

Aufnahmeantrag