...

TalentTage

Sportl. Veranstaltungen

Mai
01.05.2019 LLG Schwimmen / Frankfurt
04.05.2019 1. Spieltag Hessenliga Fußball ID / Büblingshausen
06.-07.05.2019 Fußballcamp / Wetzlar
08.05.2019 JtfP Schwimmen Landesentscheid
08.05.2019 Inklusiver Sportinfo Tag RINKA / Fulda
11.05.2019 Inklsuionstag / Fulda
15.05.2019 Gesundheitsspiele / Geisenheim
17.-19.05.2019 LLG Fußball ID / Wetzlar
18.05.2019 LLG Schwimmen Nachwuchs / Frankfurt
19.05.2019 HM Kegeln Classic / Wiesbaden
23.-24.05.2019 Landesgeschäftsführertagung / Hamburg
24.-25.05.2019 Vortreffen Jugend-Länder-Cup (TalentTag) / Wetzlar
26.05.2019 LLG RBB Junioren / Frankfurt
26.05.2019 Runter vom Sofa / Neu-Isenburg
26.05.2019 HBRS-4family-Cup Trifels / Frankfurt
29.05.2019 Sporttag an der Grundschule Bonifatius/RinkA / Fulda
30.05.2019 LLG-Perspektiv Showdown / Marburg

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Details

< Hessischer Sieg beim Top 3 Turnier der Rollstuhlbasketball-Jugend
Mittwoch, 01.05.2019 17:51 Alter: 25 Days

Hessenliga Fußball-ID startet in die 5. Saison

5 Jahre Fußball-ID Liga in Hessen - Vorjahresmeister aus Groß-Gerau möchte nach Umbruch wieder angreifen


Am Wochenende geht sie wieder los - die Hessische Fußball-ID Liga.

Der Ball rollt nun schon zum fünften mal in der HBRS- Fußball Liga für Menschen mit geistigem Handicap.

Zum ersten Spieltag treffen sich die Teams im Wetzlarer Stadtteil Büblingshausen. Neben Büblingshausen gibt es zwei weitere Vereine, welche seit Gründung der Liga mit dabei sind. Die Rhinos aus Wiesbaden sind hier genauso wie der Vorjahresmeister aus Groß-Gerau zu nennen. Am Samstag rollt der Ball von 10-17 Uhr und der Spieltag wird eröffnet mit dem Mittelhessenderby RSV Büblingshausen gegen TSV Kleinlinden. Dieses Derby hat in Hessen bereits Tradition und wird für beide Vereine wieder etwas besonderes sein.

Insgesamt starten in dieser Saison 8 Mannschaften, eine mehr als in der Vorsaison. Die Mannschaft vom Team United des SV Teutonia Köppern (aktueller HBRS Hallenmeister)  hat das Team vor dem Start zurückgezogen.

 

 

Bericht: Sebastian Schiller