...

TalentTage

HBRS Sportfreizeit

Sportl. Veranstaltungen

Februar
02.02.2019 Osthessischer Gesundheitstag / Fulda
08.-10.02.2019 LLG Tischtennis / Grenzau
09.02.2019 Indoor Cup Eintracht Frankfurt - Fußball ID / Frankfurt
22.-24.02.2019 G-Judo Lehrgang / Hennef
23.02.2019 Süddeutsche Schwimmen / Darmstadt
23.-24.02.2019 LLG Hessenauswahl Fußball ID / Wetzlar

Statistikmeldung

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Übungsleiterbörse

Details

< Para Judo WM : Tokio stets im Hinterkopf
Montag, 19.11.2018 16:09 Alter: 92 Days

Frankfurts Behindertensportlerin des Jahres geehrt - HBRS Präsident als Preispate

Bei der achten Frankfurter Sportgala am vergangenen Samstag wurden zahlreiche Frankfurter Sportlerinnen und Sportler für ihre besonderen Leistungen 2018 ausgezeichnet und gefeiert.


Bei der achten Frankfurter Sportgala am vergangenen Samstag wurden zahlreiche Frankfurter Sportlerinnen und Sportler für ihre besonderen Leistungen 2018 ausgezeichnet und gefeiert. Verena Fleckenstein ist Frankfurts Behindertensportlerin des Jahres. Die gehörlose Tennisspielerin hat bei den Deutschen Meisterschaften 2018 einen ersten und zwei zweite Plätze belegt. Das Highlight ihres Sportjahres 2018 ist ihr hervorragender 2. Platz bei den Mannschaftsweltmeisterschaften in der Türkei. HBRS Präsident Heinz Wagner überreichte Verena Fleckenstein in Frankfurt die Auszeichnung. 

 Bild: Raman-Photos, Sportamt Frankfurt