Aktuelles

< Corona in Hessen: HBRS-Präsident im Interview
Dienstag, 12.05.20 12:33 Alter: 18 Tage

Charité Berlin bittet um Unterstützung bei Umfrage zum Thema Wohlbefinden


"COV-ELAN: Lebensfreude und Wohlbefinden im Rahmen von COVID-19" ist der Name eines Forschungsprojektes an der Charité Berlin. Prof. Dr. Dr. Henrik Walter und sein Team wollen die vielfältigen Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise untersuchen. 

 

Fragestellungen bezüglich der Freude in unseren Alltagen, bestehenden oder veränderten Interessenlagen und Aktivitäten, aber auch unseren Belastungen in dieser komplexen Zeit interessieren die Berliner Wissenschaftler.

 

Eine Teilnahme ist bis zum 15. Mai 2020 möglich. Gesucht werden Studienteilnehmer*Innen ab 18 Jahren. Weitere Informationen zur Studie finden Sie unter https://bit.ly/cov-elan