...

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Übungsleiterbörse

Details

< Europameisterschaft Para-Tischtennis: 9 Medaillen für Deutschland!
Mittwoch, 11.10.2017 02:39 Alter: 66 Days

Hinrunden-Spieltag 3. Torball-Bundesliga: TGU III tritt beim FC St. Pauli an

Jüngstes Team des Turniers will alte Hasen jagen


Am Samstag (14.10.17) richtet die Torball-Abteilung des FC St. Pauli den Hinrunden-Spieltag der 3. Torball-Bundesliga (TBL) in der Hamburger Barakiel Sporthalle aus. Mit einem Durchschnittsalter von 17,5 Jahren ist auch die Mannschaft der TG Unterliederbach III aus Hessen am Start und versucht den alten Torball-Hasen das Leben schwer zu machen.

Trotz des jugendlichen Alters geht das Team um Coach Thomas Pleli dabei nicht chancenlos ins Rennen um die beiden Aufstiegsplätze zur zweiten Liga . Dennis Dul, Alex Eichler, Felix Seebacher und Davud Veliu haben bei ihrem Turniersieg am diesjährigen Hessentag in Rüsselsheim schon gezeigt, dass sie durchaus in der Lage sind den Torball erfolgreich über das Parkett zu bewegen.   

Dabei treffen sie in Hamburg allerdings auf starke Konkurrenz. Neben den beiden Absteigern aus der zweiten Liga (SV Hoffeld I und SV 90 Magdeburg) bekommen es die Unterliederbacher Buben mit den erfahrenen Teams der BSG Langenhagen und dem FC St. Pauli zu tun. Diese Formationen werden wohl auch ein Wörtchen um die beiden Aufstiegsplätze mitreden wollen.

Wer das Turniergeschehen auf St. Pauli mit verfolgen möchte: Das Portal Blindentorball plant wieder einen Live-Ergebnissticker zu den Spieltagen der TorballBundeseligen einzurichten. Alle Informationen zur Liga und den Liveticker gibt es dann am Spieltag hier:

www.blindentorball.de

   Bericht: Markus Schönbach